Slide background

Bikeurlaub im Bikehotel in Meran

In Südtirol unterwegs mit der bikemobil Card

bikemobilcardOb Fahrrad fahren auf ausgebauten Radwegen oder Mountainbiken auf Forst- und Schotterstraßen: Ausflüge mit dem Fahrrad in Marling sind ein tolles Erlebnis!

Die bikemobil Card ermöglicht von Frühling bis Herbst die kombinierte Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel und die einmalige Nutzung eines Leihfahrrads in ganz Südtirol. Sie leihen in den Verleihstationen der Bahnhöfe sowie in einigen Außenstellen ein Fahrrad aus, fahren solange Sie wollen und geben das Fahrrad an einem beliebigen Bahnhof ohne Aufpreis zurück, um dann mit der Bahn oder dem Bus zurück zum Hotel zu fahren.

Viele Radverleihe vermieten auch Mountainbikes, E-Bikes, E-Cross und E-MTBs, die gegen einen Aufpreis ausgeliehen werden können. Die bikemobil Card gibt es als Tageskarte, 3-Tageskarte und 7-Tageskarte, wobei jeweils 1 Radverleih enthalten ist.

Unser Tipp:

Fahren Sie mit der Vinschger Bahn bis in den Vinschgau und dann mit dem Fahrrad zurück, ganz nach Lust und Laune. Unterwegs können Sie die Sehenswürdigkeiten in Marling oder die kulturellen Highlights in Meran und Umgebung besichtigen!

Unterwegs mit dem Fahrrad & Mountainbike

Für Ihre Ausflüge mit dem Fahrrad in Meran und Umgebung finden Sie zahlreiche Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Sportliche, Bewegungslustige und Familien mit Kindern: Jeder genießt das Fahrrad fahren in Südtirol auf seine ganz eigene Art.

Wer Marling und Meran mit dem Mountainbike erkunden will, dem stehen zahlreiche Strecken zur Verfügung: Schweißtreibende Uphills, rasende Downhills und schattige Forststraßen im Meraner Land sind der Traum aller Biker. Die schönsten Mountainbike-Touren finden Sie am Vigiljoch, rund um Schenna und im unteren Vinschgau. Ihr Bike können Sie während der Urlaubszeit sicher im verschließbaren Bikekeller in unserer Garage unterstellen.

Hauseigener E-Bike-Verleih

Sie möchten eine Radtour machen, haben aber kein Fahrrad dabei? Unser hoteleigener E-Bike-Verleih (gegen Gebühr) macht’s möglich: Erkunden Sie die Landschaft auf dem Radweg entlang der Etsch oder starten Sie eine Erkundungstour in den Bergen.

  • Bikemobil Card
  • 1 Tag
  • 3 Tage
  • 7 Tage
  • Erwachsene
  • 25,00 €
  • 30,00 €
  • 35,00 €
  • Junior unter 14 Jahren
  • 12,50 €
  • 15,00 €
  • 17,50 €
PANORAMA-TOUR VIGILJOCH

Panorama-Tour Vigiljochbike-vigiljoch

Das Vigiljoch oberhalb von Lana war bereits Anfang des vorigen Jahrhunderts ein beliebter Sommerfrisch-Ort für die Meraner Bürger. Heute ist der gesamte Berg autofrei und lädt zum Wandern und Mountainbiken auf verschiedenen markierten Wegen ein. Das Vigiljoch ist nur über eine Seilbahn, sowie zu Fuß oder mit dem Bike erreichbar.

Unsere Panoramatour beginnt bei Aschbach, über die Quadrathöfe hinauf aufs Vigiljoch, dann weiter zur Schwarzen Lacke, von hier folgen Sie den Markierungen zur alten Vigiliuskirche, einem mystischen Ort auf einem malerischen Hügel. Etwas unterhalb der Kirche können Sie im Gasthaus Jocher einkehren, bevor Sie wieder auf denselben Weg nach Aschbach und Marling zurückfahren.

VON MARLING BIS ZU DEN QUADRATHÖFEN

Von Marling bis zu den Quadrathöfenbike-quadrathoefe

Die etwa vierstündige Tour startet in Marling, von dort folgt man der Mitterterzer und der Lebenbergerstraße vor bei an Schloss Lebenberg und die Bergerstraße Richtung Gasthof Tschigg hinauf. Man folgt den Forstweg Kanzl oberhalb des Hofes, bis dieser in einer Kehre den Forstweg Vigiljoch auf der Lichtung Almboden kreuzt. Man folgt dem Forstweg nun abwärts bis zu den Eggerhöfen und St. Martin. Auf einer Teerstraße fährt man vorbei am Gasthof Mühltal und Gasthof Niederdorf. Am Talboden angekommen überquert man die Etsch, biegt rechts ab und fährt auf dem Radweg nach Algund und von dort zurück nach Marling.

Hier ein Tourenvorschlag von Marling zu den Quadrathöfen.

HOTLINE +39 0473 447230