Slide background

Karte der Golfplätze in Südtirol

Golfplätze in Südtirol

Der Golfclub Lana

logo-lanaDer Golfplatz Lana, nur wenige Autominuten von Marling entfernt, ist ein wunderschöner Golfparcours unterhalb der Burgruine Brandis, einer der beliebtesten Golfplätze in Südtirol. Die 9-Loch-Anlage wurde vom renommierten englischen Golfplatz-Designer Michael Pinner entworfen und liegt eingebettet in Obstwiesen und Weinbergen.

Der Golfplatz ist für Südtiroler Verhältnisse ein relativ langer Parcours: Auf 2793 Metern Länge (für Damen 2436 Meter) weist er drei Par 3, vier Par 4 und zwei Par 5 (Par 70) auf. Er verlangt auch von erfahrenen Golfspielern Präzision und ist aufgrund der geringen Höhenunterschiede auch für ältere Spieler geeignet.

Auf dem Golfplatz in Lana spielt man von März bis November und somit fast das ganze Jahr hindurch Golf.

Während der Golfsaison werden von den Golf Pros der Golfschule in Lana verschiedene Golfkurse angeboten, auf denen Gäste unseres Hotels 10% Ermäßigung erhalten.

Im Golfclub Lana werden vorgabewirksame Gäste-Turniere veranstaltet, bei denen man das HCP verbessern kann, außerdem findet man hier ein schönes Clublokal zum Fachsimpeln und einen Golfshop.

Weitere Golfplätze in Südtirol befinden sich in der näheren Umgebung von Marling und auch außerhalb der Landesgrenzen.

Golfen in Südtirol

Auf den kleinen, aber feinen Golfplätzen in Südtirol findet man nicht nur flache Parcours, sondern auch sanft ansteigende Hügel oder anspruchsvolles Gelände.

Jeder Platz hat seine Besonderheiten und ist einfach faszinierend: Der Golfplatz in Lana liegt in einer mediterranen Landschaft zwischen Weinreben und Apfelbäumen, der Golfplatz Passeier-Meran, der Golfplatz Petersberg, der Golfplatz in Seis und der Golfplatz Pustertal liegen im Mittelgebirge, der Golfplatz Alta Badia und der Golfplatz Karersee zählen sogar zu den hochalpinen Plätzen in den Dolomiten.

Golfcard Südtirol

Die Golfcard Südtirol 2017 ist direkt im Golfhotel Glanzhof erhältlich: Damit erhält der Karteninhaber eine Ermäßigung von 20% auf das Greenfee für 18 holes, nicht kumulierbar mit anderen Ermäßigungen) bei Bezahlung im jeweiligen Golfclub. Die 20%ige Ermäßigung gilt bei allen Partnerclubs:  GC Petersberg, GC Alta Badia, GC Passeier.Meran, GC Lana Gutshof Brandis, GC Eppan, GC Carezza, GC Pustertal und GC St. Vigil Seis, sowie im GC Dolomiti Sarnonico.

golfcard

GC DOLOMITI

Golfclub Dolomiti

logo-dolomiti

Der Golfplatz in Sarnonico im angrenzenden Trentino ist einer der schönsten und anspruchsvollsten Golfplätze des alpinen Raumes. Er liegt auf 900 m Höhe und ist von März bis November bespielbar.
18 Holes, Par 73
Driving Range, Putting Green, Pitching Green und Chipping Green
Entfernung: ca. 42 km

GC PASSEIER-MERAN

Golfclub Passeier Meran

Logo_passeier

Der beliebte Golfplatz im Passeiertal am Fuße des Hirzermassivs fordert ein strategisches Spiel. Er liegt auf 500 m Höhe und ist von März bis November fast das ganze Jahr bespielbar.
18 Holes, Par 71
Driving Range mit 20 Abschlagplätzen, 10 davon überdacht, sowie Chipping Green und Putting Green.
Entfernung: ca. 20 Km

GC PETERSBERG

Golfclub Petersberg

logo_petersberg

Der älteste Golfclub Südtirols mit Weitblick auf die Brenta-Dolomiten verlangt dem Golfer viel Feingefühl und präzises Spielen ab. Er liegt auf 1250 m Höhe und ist von Mitte April bis Mitte November geöffnet.
18 Holes, Par 71
Großzügige Driving-Range, 2 Putting-Greens, Pitching-Green und Übungsbunker
Entfernung: ca. 67 km

GC ST. VIGIL - SEIS

Golfclub St. Vigil – Seislogo-gc-st.vigil-seis

Ein perfekt gepflegter Platz und selbst für den konditionsstärksten Golfer spielerisch eine Herausforderung. Der Golf Club auf der Seiser Alm liegt ruhig und idyllisch mitten in den Dolomiten, auf 850 m Höhe und ist von April bis November bespielbar.
18 Holes, Par 70
Driving Range mit 32 überdachten Abschlägen auf 2 Ebenen
Entfernung: ca. 54 km

GC ALTA BADIA

Golfclub Alta Badialogo-altabadia

Im Herzen der Dolomiten, auf einem der höchsten Plätze Europas, stehen Spiel und Erholung im Einklang mit der Natur. Der Golf Club in Corvara liegt auf 1700 m Höhe und ist von Juni bis Oktober bespielbar.
9 Holes, Par 72
Driving Range und Putting Green
Entfernung: ca. 95 km

GC PUSTERTAL

Golfclub Pustertallogo-pustertal

Der Golf Club Pustertal in Reischach bei Bruneck ist ein Open Country Course mit einmaliger Kulisse. Er liegt auf 956 m Höhe und ist von April bis November bespielbar.
9 Holes, Par 68
Driving Range, Chipping Green, Practice Bunker sowie zwei Putting Greens
Entfernung : ca 107 km

GC CAREZZA

Golfclub Carezza – The Mountain Beast

Traumhaft Golfen unter König Laurins Rosengarten, wo bereits der österreichische und englische Adel in der Belle Époque den Schläger schwang. Auf 1600 m Höhe wurde Golfgeschichte geschrieben. Der Golf Club am Karerpass ist von Mai bis Oktober bespielbar.
9 Holes, Par 70
Driving Range, Pitching Green und Putting Green
Entfernung: ca. 63 km

GC EPPAN

Golfclub Eppan – The Blue Monster

Der neue 9-Loch-Golfplatz “The Blue Monster” in Unterrain in der Gemeinde Eppan ist eine kleine Oase der Ruhe, in der man eins ist mit der Natur. Er liegt auf 240 m Höhe und ist von Februar bis November bespielbar.
9 Holes, Par 70
Driving Range
Entfernung: ca. 20 km

HOTLINE +39 0473 447230