Slide background

Weine beim Gourmeturlaub in Südtirol

Meraner Land: Ideale Voraussetzungen für den Weinbau

Meran und das umliegende Burggrafenamt haben als Weinbauregion einen ganz besonderen Charakter, das werden Sie beim Gourmeturlaub in Südtirol bald merken.

Die hohen Gipfel der Ötztaler Alpen sowie ausreichende und regelmäßige Niederschläge sorgen für ein mildes und ausgeglichenes Klima, in dem die Reben wunderbar gedeihen. Der trockene Wind aus dem Süden lässt mediterrane Einflüsse vordringen und garantiert eine optimale Belüftung des Meraner Talbeckens. Aber auch die hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht und nicht zuletzt die lehmigen Sandböden in der Talsohle und die porösen Kiesböden an den Hängen sind verantwortlich für eine hohe Traubenqualität und ein breites Spektrum an Aromen.

Das Ergebnis sind elegante und ausgewogene Weine, durch die sich das Burggrafenamt und Meran weltweit auch in der Weinszene einen Namen gemacht haben. Das Burggrafenamt war das erste Südtiroler Weinbaugebiet, das für den Vernatschwein „Südtiroler Meraner“ die geschützte DOC-Bezeichnung erhalten hat.

Besonders die Marlinger Weinberge in Richtung Nörder und die Hänge rund um die Schickenburg haben sich dem Vernatsch verschrieben. Aber auch helle Sorten wie Sauvignon und Goldmuskateller werden in Marling angebaut.

Die Weine in unserem Gourmethotel

Wussten Sie, dass sich Südtirol über die italienweit größte Dichte an Qualitätsweinen erfreut?

Die erstklassigen Etiketten auf unserer Weinkarte reichen von der Hausmarke des Glanzhofs bis hin zu exquisiten Südtiroler Weinen und italienischen Spitzenweinen der besten Kellereien des Landes.

Jeden Abend finden Sie auf dem Tagesmenü unsere ganz persönliche Weinempfehlung, damit Sie als ideale Begleitung zu einem erlesenen Abendessen den passenden Rot- oder Weißwein finden.

Bei Gourmeturlaub in Südtirol können Sie auch abends an der Bar einen erlesenen Qualitätswein aus unserem reichhaltigen Sortiment genießen.

Weinbaumuseum

Im Weinbaumuseum auf Schloss Rametz sind allerlei altertümliche Arbeitsgeräte ausgestellt, die früher für die harte Arbeit im Weinberg unerlässlich waren. In den vier Räumen finden Sie Werkzeuge und Geräte, die einst für die Bodenbearbeitung, die Weinlese und den Transport der Trauben verwendet wurden und teils in Vergessenheit geratenen sind. Man kann das Museum im Zuge einer Weinführung besichtigen, die in unserem Freundschaftsangebot inkl. ist.

Weinbaumuseum

Kellerei Meran BurggräflerKellerei-Meran-Burggraefler

Im Jahre 2010 haben sich die Burggräfler Kellerei und die Weinkellerei Meran, die beiden traditionsreichen Kellereigenossenschaften des Burggrafenamtes, zur Kellerei Meran Burggräfler zusammengeschlossen. In der neuen Kellerei in Marling werden von ab April bis Ende Oktober täglich von Montag bis Freitag um 15.00 Uhr geführte Kellerbesichtigungen mit anschließender Weinverkostung angeboten, bei der Sie die verschiedenen Weinlinien kennenlernen können. Mit GuestCard beträgt der Kostenbeitrag für die Weinverkostung 10,00 Euro pro Person (Anmeldung erwünscht).

HOTLINE +39 0473 447230